Philosophie

Leidenschaft und Einzigartigkeit

 

Für mich ist die Natur und jeder Mensch einzigartig und es ist Herausforderung und Freude zugleich, diese Einzigartigkeit festzuhalten und die Magie des Momentes mit meinen Fotos einzufangen.

 

Die Liebe zur Natur und viele Reisen im In- und Ausland begründen meine Leidenschaft als Landschafts-, Natur- und Reportage-Fotograf.

Respekt und Vertrauen

Neben der Landschafts-, Natur- und Reportage-Fotografie interessieren mich auch die Menschen, denen ich begegne, sodass ich auch Portraits dieser faszinierenden Persönlichkeiten erstelle.

 

Respekt vor der Natur, Vertrauen in die Menschen und echte Wertschätzung allem gegenüber sind für mich Selbstverständlichkeiten und gelebte Werte.

Erst dadurch entstehen wertvolle und einzigartige Fotos.

Authentizität

In unserer heutigen Zeit ist alles auf Geschwindigkeit, Schnelllebigkeit, Austauschbarkeit und Optimierung ausgelegt. 

Authentizität ist die Grundlage meiner fotografischen Philosophie und Tätigkeit. Die heutigen Möglichkeiten der elektronischen Bildbearbeitung setze ich dazu ein, die Eindrücke und Stimmungen vor Ort möglichst so wiederzugeben, wie ich sie empfunden habe.

 

Neben dieser klassischen Dokumentar- und Reportage-Fotografie möchte ich auch die außergewöhnliche Schönheit der Natur wiedergeben und erzeuge Bilderwelten, die durch gezielte Komposition und Lichtstimmung den Betrachter fesseln und "mit auf die Reise" nehmen sollen.

 

Besonders fasziniert hierbei, das die gegebenen Lichtverhältnisse, das Wetter, bzw. die Tages- und Jahreszeit bestimmen, auf welche Art und Weise ein Motiv umgesetzt und dargestellt werden kann.

folge auf Instagram

Instagram

follow on instagram